Feminine Floorwork Choreografie - 4 Wochen Kurs | Tanzatelier | Sabine Lehmann - Ballettschule Hamburg
In diesem vierwöchigen in sich abgeschlossenen Kurs verbinden wir bodennahe Tanzbewegungen zu einer fließenden, femininen Choreographie.
Tanzatelier Hamburg, Ballettschule Hamburg, Tanzstudio Hamburg, Floorwork Hamburg, Tanzen Hamburg, Poledance Hamburg, Ballett Hamburg,
3631
post-template-default,single,single-post,postid-3631,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-2.7.6,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-26.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Feminine Floorwork Choreografie – 4 Wochen Kurs

In diesem vierwöchigen in sich abgeschlossenen Kurs verbinden wir bodennahe Tanzbewegungen zu einer fließenden, femininen Choreographie.

START: Sonntag, 12. Juni um 17.00 Uhr

  • 4 Termine – Unterrichtslänge 60 Minuten
  • Dozentin: Pauline
  • was Du können musst: nix !
  • Investition: € 72,00 Mitglieder /  80,00 Gäste / Einzeltermin € 25,00
  • Anmeldung über unser Buchungssystem oder per Mail an sabine@tanzatelier-hamburg.de

In unserem 4-wöchigen in sich abgeschlossenen Kurs verbinden wir bodennahe Tanzbewegungen zu einer fließenden, femininen Choreografie.

Die Tanzbewegungen beim Floorwork erfordern eine Kombination aus Spannung und Entspannung einzelner Körperpartien. Sie können langsam und fließend oder explosiv ausgeführt werden.
In diesem Kurs sind sie frei in der eigenen Interpretation der Tänzer*innen:

sportlich, flirtend oder elegant.

Die Herausforderung beim Floorwork liegt darin, den tänzerischen Schwung zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Nach einem Warm-up und vorbereitenden Vorübungen, erlernen wir verschiedene Bodenelemente im Rahmen einer ausdrucksstarken Choreografie mit femininen und spielerischen Elementen.

Der Kurs eignet sich für alle Level und setzt insbesondere keine Erfahrung im Bereich der Bodenakrobatik voraus.

Da wir uns viel kniend und liegend fortbewegen,  bringe Dir bequeme und elastische Kleidung sowie Knieschoner mit.

Wir freuen uns auf Dich!

Melde Dich ganz bequem über unser Buchungssystem an. Dieses findest Du unter dem Button KURSPLAN.